Verein zur Förderung von Naturerlebnissen e. V.

Projekt-/Fördergebiet (geographisch)

Schwerpunkte

Tätigkeitsbereich

Verwirklichung

Stiftungszweck:
Fördermitgliedschaft
Anschrift:
Am Sande 4
21682 Stade

Tel.: 04141 12930

Webseite: http://www.verein-naturerlebnisse.de


in der Karte anzeigen

Routenberechnung - Startort

Stadt
 
Straße

Beispielprojekte

Wald-Wild-Erlebnispfad Deinste

Wie sieht die Fährte eines Wildschweins aus? Wie gut kann ein Reh hören? Und warum hat Kletterkünstler Kleiber einen so merkwürdigen Namen? Im Deinster SchrankenwaldDas alles und noch viel mehr erfahren Kinder – ob mit der Schulklasse oder mit der Familie – bei einem Besuch auf dem Wald-Wild-Erlebnispfad in Deinste südlich von Stade. Gemeinsam mit engagierten Jägern des Hegeringes Ohrensen hat der Verein zur Förderung von Naturerlebnissen hier einen „Lernort Natur“ eingerichtet. Das Modell eines Fuchsbaus zum Hineinkriechen und spannende Experimente gehören zum Wald-Wild-Erlebnispfad, den Familien bei einem Spaziergang in seiner Grundausstattung kennen lernen können. So richtig aufregend wird es, wenn Jägerin oder Jäger die Kinder durch den Schrankenwald führen, der übrigens einer der ältesten Wälder der Region ist. Ausgangspunkt für eine Wanderung ist das Gut Deinster Mühle. Autor des Bildes: 4028mdk09 (Wikimedia)