Agenda 21 - Bürgerstiftung in Diepholz

Stiftungszweck:
Zweck der Stiftung ist die Organisation oder finanzielle Förderung und Unterstützung von Maßnahmen in Bezug auf dringliche ökologische, soziale und entwicklungspolitische Fragen in der Gegenwart und Zukunft wie sie in der Agenda 21 dargelegt sind sowie die Förderung des Agenda 21-Dialoges in Diepholz.

Dieser Zweck soll erreicht werden auf den Gebieten des Umweltschutzes, des Naturschutzes und der Landschaftspflege; der Förderung kultureller Zwecke, im Einzelnen der Förderung der Kunst, der Pflege und Erhaltung von Kulturwerten; der Förderung sozial ausgewogener Lebensverhältnisse, im Einzelnen der Jugend- und Altenhilfe sowie der Förderung der Hilfe für sozial oder anderweitig benachteiligte Personen; der Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens.
Anschrift:
Rathausmarkt 2
49356 Diepholz

Tel.: 05441 909-380

Webseite: http://www.agenda21-diepholz.de


in der Karte anzeigen

Routenberechnung - Startort

Stadt
 
Straße

Beispielprojekte

Gewächshaus für den Stadtteilgarten Moorstraße

Der Agenda 21-Förderverein e. V. hat Ende 2010 begonnen, einen Stadtteilgarten im Bereich "Soziale Stadt" zu realisieren, der von der Bewohnerschaft angelegt und genutzt wird. Die Bürgerstiftung Agenda 21 hat ein ca. 40 qm großes Gewächshaus gekauft und gemeinsam mit Vereinsmitgliedern und der Bewohnerschaft auf dem Grundstück aufgebaut. Damit sollen Qualität und Quantität der Ernte gesteigert werden. Autor des Bildes: tooony (Wikimedia)

Link zum Projekt: http://www.agenda21-diepholz.de/