Jahrestagung in Wildeshausen 2014

Jahrestagung des Natur-Netzes Niedersachsen e.V. in Wildeshausen

 

Das Mitgliedertreffen unseres Netzwerks fand am 25. und 26. Juni 2014 in Wildeshausen statt. Gastgeber in diesem Jahr war die Naturschutzstiftung des Landkreises Oldenburg.

 

Foto: Martin Siemer (www.msi-medien.de)

Eröffnung der Veranstaltung im Reitersaal Wildeshausen

von links: Michael Feiner (Naturschutzstiftung LK Oldenburg), Karsten Harings (Landrat LK Osnabrück zum 1.11.2014), Hartmut Schrap (Vorsitzender Natur-Netz Niedersachsen e.V.), Peter Wilhelm (Niedersächsisches Umweltministerium), Karsten Behr (Niedersächsische Bingo Umweltstiftung).

 

Nach einem regen Mitglieder-Austausch, Diskussionen, Präsentationen und der Mitgliederversammlung, ging es am Nachmittag los zur gemeinsamen Radtour in die umliegende Natur.

 

Pestruper Gräberfelder / Wildeshausen

 

Mit dem Fahrrad durch schönste Naturlandschaft.

 

Hartmut Schrap im Gespräch mit Michael Feiner.

 

Mitglieder-Austausch bei einer kleinen Pause.

 

Fachexkursion am zweiten Tag: Stiftungsprojekt "Renaturierung der Brookbäke" und "Urwald Hasbruch" in Hude.

 

 

Besichtigung der Baustelle "neue Hunte-Schleife".

 

Renaturierung Hunte.

 

Gemeinsamer Besuch der Behinderten-Einrichtung Gut Sannum.

 

Vorstellung des Projekts "Freiraum für alle".

 

Der Kräutergarten auf dem Gut Sannum.

 

Brückenbauer